Posts

Es werden Posts vom September, 2017 angezeigt.

Unterstützung des 22. Feldkircher Stundenlaufes

Bild
Am 23.9.2017 fand in Feldkirch der 22. Stundenlauf der Lebenshilfe Vorarlberg statt. Ganz im Zeichen des 50-jährigen Jubiläums der Lebenshilfe stand der diesjährige Stundenlauf für ein "Miteinander": Menschen mit und ohne Behinderung laufen/gehen gemeinsam Runden durch die Feldkircher Innenstadt, sammeln dabei pro Runde Sponsorengelder und feiern zusammen ein Fest mit vielseitigem Programm!
Unsere beiden Mitarbeiter Wolfram Maroschek und Gerhard Dörn haben auch dieses Jahr wieder daran teilgenommen und animations-and-more hat natürlich das Sponsoring übernommen!
Nachfolgend ein paar Impressionen:


(Fotos: Lebenshilfe Vorarlberg / Wolfram Maroschek)


Bauplatzfotografie mit Hindernissen

Bild
Gestern nutzten unsere beiden Mitarbeiter Dominik und Marco das strahlend schöne Herbstwetter für Fotoaufnahmen eines Bauplatzes in Viktorsberg für ein Architektur-Visualisierungsprojekt. 

Für die geplanten Aufnahmen mit unserem 12-Meter-Hochstativ stellte der Bauplatz in Hanglage(!) unsere beiden Mitarbeiter - im Sinne des Wortes - vor leicht "schräge" Probleme...! Doch mit etwas Tricksen sind trotzdem ansprechende Fotos dabei herausgekommen!

(Fotos: Marco/animations-and-more)

Imageclip "vielfältig kreativ" für die Wirtschaftskammer Vorarlberg + ORF

Bild
Ende August hat die Wirtschaftskammer Vorarlberg, Fachgruppe Werbung & Marktkommunikation, zusammen mit dem ORF einen Imageclip zum Thema Kreativwirtschaft in Vorarlberg produziert. Dieser wurde in den vergangenen Tagen jeweils direkt vor der täglichen Sendung "Vorarlberg Heute" um 19.00 Uhr auf ORF2 gesendet.

Neben zwei weiteren Unternehmen wurde auch bei uns angefragt, ob die Dreharbeiten zu diesem Imageclip bei uns im Hause stattfinden könnten und ein Blick in die 3d-Arbeitswelt gezeigt werden kann. Speziell wurden unsere Mediendesign-Lehrlinge bei der Arbeit mit 3D und im virtuellen Raum gezeigt.

Hier der kann der ausgestrahlte Imageclip angeschaut werden:

Nachfolgend noch einige Impressionen vom Filmdreh in unserem Büro: