Posts

Kleines Update November 2011

Bild
Soeben haben wir unsere Homepage um zwei Animationen erweitert: unser vor kurzem fertiggestellte Demoreel 2011 sowie um eine technischne Animation eines Schalldämpfers. 

Die Produktvisualisierungen wurden um ein schönes Rendering eines Auto - erstellt von unserem Praktikanten Andreas Michel - erweitert.


Mehr neue Bilder folgen demnächst!

Update September 2011

Bild
Eigenes Handwerk leidet bekanntlich Not... Nach einem sehr arbeitsreichen/m Frühjahr/Sommer haben wir nun endlich unsere Homepage wieder auf den neuesten Stand gebracht. Neben neuen technischen Visualisierungen sind auch neue drehbare virtuelle Architektur-Modelle zu bestaunen! Wir freuen uns über Ihren Besuch und stehen für Rückfragen gerne zur Verfügung!







Update März 2011

Bild
In den vergangen Tagen haben wir wieder unsere Homepage upgedatet! Neben einigen Architekturdarstellungen - Aussen- und Innenbilder - haben wir auch wieder einige neue Animationen eingestellt.






... mehr gibts auf unserer HOMEPAGE zu sehen!

Projekt "Solothurnerstrasse" in Olten / Schweiz

Bild
Eines unserer letzten Projekte gibts HIER zu sehen:  die Wohnanlage "Solothurnerstrasse" im schweizerischen Olten von der Schlossgarten Immobilien AG. Neben den Aussendarstellungen und den Grundrissen haben wir bei diesem Projekt auch insgesamt dreizehn Innenansichten der verschiedenen Wohnungstypen erstellt.


Mehr Innenbilder gibts auf der Website von Schlossgarten Immobilien zu sehen oder auch demnächst auf unserer eigenen Homepage!

VORHER-NACHER - Hotel Austria Lech

Bild
Im Auftrag des Architekturbüros Nikolussi-Hänsler, Bludenz  haben wir 3D-Visualisierungen des geplanten Hallenbad-Umbaues des Hotel Austria in Lech a. Arlberg erstellt (PS: auf der Homepage des Hotels sind immer noch unsere 3D-Bilder zu sehen!). Vor der Wintersaison 2010 war der Umbau abgeschlossen. Hier die 3D-Visualisierungen: 


...und hier die echten Fotos des fertigen Hallenbades:

Update Jänner 2011

Bild
Soeben ging der Update unserer Homepage online!  Hier ein paar der neue Bilder:


Neu ist ebenfalls das von uns zusammengestellte Making of der Special Effects im Film "Atem des Himmels" von Autor/Regisseur Reinhold Bileri. Anschauen!

A1 Bregenz Handball Kino-Spot (making of)

Bild
Über die Agentur Silberball kam folgendes Storyboard für die Umsetzung eines Kinospots:


Da der Spot aus einzelnen, schnell hintereinander geschnittenen Bildern besteht und nur der Ball als Animationssequenz im Spot eingebaut werden sollte, haben wir uns dazu entschieden, den Ball im gesamten Spot durch einen 3D-Ball zu ersetzen um einen einheitlichen Look durch den ganzen Film sicherzustellen.


Dazu wurde der Ball modelliert und texturiert und für jedes Foto einzeln eingepasst. Nach dem Rendering wurden die einzelnen Layer in einem Composit-Programm zur finalen Version zusammengebaut:


Weiters wurden noch einige Farbkorrekturen vorgenommen Tiefen - und Bewegungsunschärfe hinzugefügt und die Hände freigestellt um den Ball best möglichst in das Bild zu intergrieren:
original:  bearbeitet:
Die einzelnen Bilder wurden in einem Schnittprogramm zusammengefügt und durch den SoundspezialistenSinaSamieian vertont. Den fertigen Spotgibts hier zur Ansicht: http://www.animations-and-more.com/   (unter …

Facebook

PS.: ....übrigens - Animations & more ist seit Juli 2010 auch bei Facebook zu finden! Check it out!

Filmproduktion "Der Atem des Himmels"

Bild
Animations and more konnte den österreichischen Regisseur Reinhold Bilgeri ("Der Atem des Himmels") von den CGI Qualitäten des Unternehmens überzeugen. Nachdem eine 3D-"Testlawine" erstellt wurde (die mittlerweile im offiziellen Sales-Trailer des Films eingebaut ist), wurden unser Unternehmen mit den kompletten CGI-Szenen und allen VFX-Einstellung inkl. der VFX-Supervision während des Winterdrehs, beauftragt. Nachdem die Dreharbeiten nunmehr abgeschlossen sind, sind wir damit beschäftigt, die reinen CGI Shots zu realisieren. Noch im April wird mit den VFX Arbeiten auf Basis des digitalisierten Filmmaterials im Rahmen der Postproduction begonnen und werden bis Mai abgeschlossen sein.

Hier einige Einblicke ins Filmset vom Winterdreh mit dem zerstörten Filmdorf:



Blogs unserer Mitarbeiter

Interessante Infos finden sich in den Blogs unserer Mitarbeiter Wolfram Maroschek maroscgblog.blogspot.com und Jonathan Bäcker blog.pixelcrusher.de. Jonathan betreut auch das deutsche Mental Ray Forum www.germanmentalray.de.