Posts

Gelände Visualisierungen

Bild
Geplante Bauvorhaben umzusetzen wird heutzutage zunehmend schwieriger - da immer mehr Natur- und Umweltschutz-Vorschriften berücksichtigt werden müssen - umso mehr, wenn dabei grössere Geländeteile umgeformt werden müssen. Hier sind "Vorher-Nachher"-Bilder oft sehr hilfreich. Wir möchten hier zwei Beispiele vorstellen, die wir kürzlich für Kunden erstellt haben:

1. Murbruch Schesatobel bei Bürserberg

Das Schesatobel ist einer der größten Murbrüche Europas in den Ostalpen. Seit dem Mittelalter wurde das Gebiet für Alm- und Forstwirtschaft genutzt. 1796 wurden jedoch grössere Waldflächen zur Ausweitung der Weideflächen abgeholzt - wodurch es seit 1804 immer wieder zu grösseren Murenabgängen kam. Durch umfangreiche Wildbachverbauungen seit 1899 konnten die Gefahren der Murenabgängen in diesem Gebiet etwas eingedämmt werden. Da es in dem Tobel bis heute immer wieder zu Abgängen kommt, wird nun intensiv über eine Sanierung bzw. Auffüllung mit Wiederaufforstung nachgedacht.

Die Fir…

...was aus unseren Praktikanten geworden ist... - Teil 3

Bild
...so ganz abhanden gekommen ist uns Sebastian Rangger nicht - er betreut neben seinem Studium an der FH  Salzburg weiterhin unsere Homepage! Ganz besonders gefreut haben wir uns, als wir von der Nominierung seines Bachelor-Projektes  - ein interaktives Brettspiel namens "YoKaisho" - zum ANIMAGO AWARD 2014 in der Kategorie "Bestes Game-Design" erfahren haben! Wir gratulieren!!!
Das Spiel hat Sebastian zusammen mit seinen Studienkollegen/innen Klaus Fehkührer, Verena Demel, Wilfried Gruber, Radomir Dinic, Michael Huber, Sandra Obermann, Corinna Drebes entwickelt und umgesetzt.


Inzwischen sind die Awards vergeben und wir hätten uns sehr gefreut, wenn Sebastian & Kollegen mit ihrem Spiel gewonnen hätten... aber allein schon die Tatsache, neben Game-Riesen wie Ubisoft, Electronic Arts und Crytek nominiert zu sein, ist schon ein riesiger Erfolg!

Hier gibts ein Video zum Game:  http://vimeo.com/99835940


Was ist YoKaisho?
YoKaisho ist eine Kombination aus moderner Ta…

Innovationspreis für KÖB Holzheizsystem GmbH

Bild

Animation Luftbefeuchtungs- und Reinigungsgerät für BONECO

Bild
Für das Schweizer Unternehmen BONECO AG (Tochterunternehmen der Plaston AG in Widnau/SG) durften wir für das neue HighEnd Luftbefeuchtungs- und Reinigungsgerät "H680" eine detaillierte Funktionsanimation erstellen.

Als Basis für die Animation erhielten wir 3D Konstruktionsdaten. Gemeinsam mit dem Kunden erstellen wir das Storyboard und realisierten die Umsetzung inkl. professioneller Vertonung.

VKW Illwerke - Infotafeln mit unseren Grafiken!

Bild

...ein origineller Werbespot !!!

Bild
Dass ein Werbespot richtig witzig sein kann, hat IKEA mit der Vorstellung des neuen Kataloges 2015 bewiesen. Eine Ähnlichkeit mit den Apple-Präsentationsvideos ist unübersehbar und durchaus erwünscht: Jörgen Eghammer, der Chefdesigner von IKEA, präsentiert den aktuellen Katalog, das "BookBook", in bester Apple-Manier...!

Wir finden den Spot so originell, dass wir ihn an dieser Stelle erwähnen möchten. Anschauen und sich amüsieren!



3DS MAX - Script "Cubic Shatter" (Tutorial)

Bild
Mit dem Script "Cubic Shatter" können beliebige Objekte in Würfel zerteilt werden. Um ein gutes Ergebnis zu erzielen sollten die Geometrien geschlossen sein.


Cubes Settings:

Square Cubes: es werden quadratische Würfel geschnitten, ansonsten kann Länge, Breite, Tiefe separat eingestellt werden.

Material ID: es können neue IDs für die Schnitte definiert werden

Map Channel:  ändert den Texturkanal der geschnittenen Fläche

Das Script von Jonathan Bäcker kann auf www.scriptspot.com oder www.github.com heruntergeladen werden.

(Text u. Grafik von Jonathan Bäcker)

Messebesuch auf der SIGGRAPH 2014 in Vancouver

Bild

3DS MAX - Script "Arch and Design Manager" (Tutorial)

Bild
Mit dem "Arch and Design Manager" lassen sich alle Arch & Design Materialien in einer Szene
auflisten und die wichtigsten Parameter können angepasst werden. Die Anzeige ist limitiert auf 90
Materialien, der Wert könnte allerdings im Script noch erhöht werden.

Im obersten Reiter "Global Control" können alle Materialien gleichzeitig angepasst werden und in
den darunter aufgelistet Materialien können Parameter individuell eingestellt werden.
Die "Preset Funktion" (oben rechts) ist mit Vorsicht zu verwenden. Es lassen sich damit zwar Preset
erstellen, anhand dessen auch wieder auf die gespeicherten Einstellungen zurück gesetzt werden
kann, das funktioniert allerdings nur so lange wie das Script Fenster nicht geschlossen wird.
Schließt man den Manager gehen die Presets verloren.
Das Script von Jonathan Bäcker kann u.a. auf www.scriptspot.com oder www.github.com heruntergeladen werden.
(Text u. Grafik von Jonathan Bäcker)

3D-Produktanimation mit Realfilm-Integration für KABA

Bild